Angebote | Gruppen

Du suchst einen Ort an dem du dich mit deinen queeren Freund*innen treffen kannst? Oder du hast eine Idee für eine regelmäßige queere Gruppe z.B. Ace-Treff, queere Wandergruppe, oder DIY-Gruppe? Dann melde dich gerne bei uns!

Zwei junge Personen haben sich gegenseitig einen Arm um die Schulter gelegt. Sie haben eine Regenbogenfahne umgehängt und gehen in einer Menschenmenge.

Welche Gruppen es bisher schon im Queeren Zentrum Göttingen gibt, kannst du hier (https://queeres-zentrum-goettingen.de/de/gruppen/) herausfinden.


Queere Jugendgruppe

Seit Mitte 2018 besteht die queere Jugendgruppe innerhalb des Vereins ‚Queeres Göttingen e.V.‘. Jede Woche ist die Jugendgruppe offen für queere Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 27 Jahren. Bei uns treffen sich meist 15–25 Teilnehmende und zahlreiche neue Interessierte vor allem im Alter von 15 bis 21 Jahren.

Inhaltlich bietet die Jugendgruppe in einem knappen Drittel der Zeit einen Ort zum Entspannen sowie Vernetzen – bei Keksen, Tee und Gesellschaftsspielen haben wir eine nette Zeit und quatschen viel. Die weitere Zeit füllen wir mit inhaltlichem Programm. Künstlerisch-kreativ mit selbstgestalteten Foto-Lovestorys und politisch mit dem Malen von CSD-Plakaten und einem Austausch zu unangenehmen Fragen im Alltag beschäftigen wir uns mit queeren Themen und unserer Umwelt. Wir diskutieren über Labels oder spielen ein Quiz zur Bedeutung von queeren Symbolen.

Selbstgebackene Kekse auf einem Teller. Viele Verzierungen zeigen queere Fahnen und Symbole.

Angeleitet wird die Gruppe derzeit von vier Gruppenleitungen, die auch als Jugendgruppenleiter*innen tätig sind. Wir haben Lust die Jugendgruppe gemeinsam mit euch zu gestalten und eine tolle Zeit zu haben.

Kontakt

Wenn ihr Fragen an uns habt, noch unsicher seid, ob ihr bei uns richtig seid, oder wissen wollt, was wir in der nächsten Woche so machen, schreibt uns an: jugendgruppe@queeres-goettingen.de

meeT

meeT* ist eine offene Jugendgruppe des equity*-Projektes. Wir bieten einen geschützten Raum für Menschen zwischen 14 und 27 Jahren, welche sich, unabhängig vom individuellen Status der Entwicklung oder des Outings, als trans oder nicht-binär identifizieren sowie auch für Menschen, die das noch nicht so recht wissen.

Wir treffen uns jeden dritten Samstag im Monat im Queeren Zentrum für mehrere Stunden am Nachmittag. meeT* ist ein Ort, an dem wir uns gegenseitig austauschen und uns mit jeglichen Themen auseinandersetzen können, die uns gerade beschäftigen.

Wir veranstalten Treffen zu speziellen Themen, sprechen über Probleme, Erfahrungen oder Sorgen, spielen gemeinsam Gesellschaftsspiele, sind kreativ, backen Kekse oder sitzen einfach in gemütlicher und akzeptierender Atmosphäre zusammen. Dabei geht es darum, dass jede Person einfach sein kann, wie sie ist – alles ohne Zwang.
Wir orientieren uns dabei an den Bedürfnissen und Interessen der Gruppe.
Bring also gerne deine Ideen in die Planungen ein!

Du hast ein mulmiges Gefühl, wenn du daran denkst, allein in eine bestehende Gruppe zu stoßen? Das kennen wir wohl alle. Um dir dieses Gefühl nehmen zu können, bieten wir auch Treffen kurz vor Gruppenbeginn an. So kannst du eine*n von uns schon mal kennenlernen und gemeinsam können wir zur Gruppe stoßen. Falls du dieses Angebot nutzen möchtest, dann melde dich gern über unsere Kontaktmöglichkeiten bei uns. Wir freuen uns dich kennenzulernen.

Du hast noch Fragen oder Anliegen?

Hier sind unsere Kontaktdaten:
Ansprechpartner*innen: Sani und Lou
E-Mail: meet@equity-goettingen.de
Instagram: @meet_goettingen
Hier findest du auch immer aktuelle Einblicke in unsere Treffen.

Cheers Queers

Entspanntes Kennenlernen, Flirten oder einfach Plaudern für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*, Inter, Nicht-Binäre und alle die sich angesprochen fühlen.

Wir treffen uns zweimal im Monat an wechselnden Locations in Göttingen. Eine Woche in Kneipen/Bars
und in der jeweils anderen Woche im Queeren Zentrum Göttingen. Für die aktuellsten Infos folgt uns auf Instagram (@cheer.s.queers).

Wir wollen eine Atmosphäre schaffen in der sich möglichst alle wohlfühlen, daher haben Sexismus, Rassimus und andere Formen von Diskriminierung hier keinen Platz. Achtet auf euch und andere.

Die meisten Locations sind leider noch nicht barrierefrei bzw. gibt es keine rolllstuhlgerechten Toiletten. Bitte beachtet dies.

+++Hygienemaßnahmen+++
Wir wollen uns so sicher wie möglich fühlen und würden euch bitten, euch vor den jeweiligen Terminen
testen zu lassen und euch möglichst umsichtig zu verhalten. Vor Ort würden wir dann besprechen, wir
sich alle wohl fühlen.

Kontakt

Ihr erreicht uns auf Instagram (@cheer.s.queers) oder per Mail (cheersqueers@equity-goettingen.de). Abonniert auch gerne unseren Telegram-Kanal, um immer auf dem Laufenden zu bleiben (https://t.me/cheersqueersgoe)