You are currently viewing Schwimmen für trans*, inter* & friends

Schwimmen für trans*, inter* & friends

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Nach dem CSD noch eine Abkühlung in entspannter und sicherer Atmosphäre gefällig?

Der Hochschulsport Göttingen bietet am 28.08.2021 von 18:30 – 20:30 ein offenes Schwimmen an. Eingeladen sind alle enby, trans* und inter* Personen, die gern schwimmen und eine Auszeit von den oft vorhandenen Hürden im Schwimmsport genießen wollen.
Für das Schwimmen sind die Schwimmhalle und die Umkleideräume nur für trans* inter* und friends geöffnet. Das Besondere dabei: es wird in diesem Rahmen keine geschlechtergetrennt ausgeschilderten Räume oder körperbezogenen Vorschriften geben. Alle können, mit ihrem jeweiligen Körper, in ihrer bevorzugten Schwimmkleidung am Schwimmen teilnehmen.
Alle Schwimmenden (egal, ob Freund*innen, inter oder trans) verpflichten sich mit der Teilnahme am Schwimmen freiwillig dazu, die Körper der Mitschwimmer*innen oder deren Badebekleidung nicht zu mustern, anzustarren oder zu kommentieren. Damit sich alle möglichst wohl und sicher fühlen können, bemühen sich alle, auf ihr eigenes Verhalten und die Grenzen anderer zu achten.
Es handelt sich um ein Tiefwasserbecken, Schwimmkenntnisse sind daher unbedingt erforderlich.
Um für alle ein sicheres Schwimmen zu ermöglichen, gibt es aufgrund der Pandemielage eine Personenbegrenzung. Es ist daher notwendig, dass ihr euch über die Seite des Hochschulsports einen Platz reserviert: https://store.sport.uni-goettingen.de/sports/sport/1076/course/60044

Wichtig: Das Angebot bleibt kostenfrei!

Viel Spaß beim Planschen!