Forschungsprojekt: Sexuelle Gesundheit in trans und abinären Communitys

Forschungsprojekt: Sexuelle Gesundheit in trans und abinären Communitys

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Seit Oktober 2020 läuft unter dem Titel „Sexuelle Gesundheit & HIV/STI in trans und abinären Communitys“ ein teilpartizipatives Forschungsprojekt zu Bedarfen und Bedürfnissen bezüglich sexueller Gesundheit von trans und abinären Menschen. Die folgenden Themenfelder werden dabei mit mehr als 70 Teilnehmenden aus den Communitys bearbeitet:

  1. Sprechen über Sexualität und Körper
  2. Einflussfaktoren auf die sexuelle Gesundheit
  3. unterstützende Aspekte für ein positives Selbstbild
  4. Hindernisse in der Inanspruchnahme von Testangeboten

Ihr könnt auf verschiedenen Wegen als Teilnehmer*in bei diesem Projekt mitmachen, wenn ihr euch als trans* und/oder abinär definiert. Hier findet ihr alle weiteren Infos zum Projekt und zur Teilnahme: https://www.aidshilfe.de/forschungsprojekt-trans-abinaere-communitys-als-teilnehmerin-mitmachen